V. Schwipper, K. v. Wild und H. Tilkorn:

Plastisch-chirurgische und epithetische Versorgung von Mittelgesichtsdefekten

An der Fachklinik Hornheide (FKH) werden in enger Kooperation zwischen MKG-Chirurgen, Plastischen Chirurgen und Neurochirurgen komplexe Tumoroperationen der Mittelgesichtsregion gemeinsam therapiert.

Im Zeitraum von 1990 bis 1999 wurden insgesamt 104 Patienten behandelt, darunter 52 Tumorfälle.

Es werden verschiedene Tumorentitäten mit chirurgischen Rekonstruktionen der Defekte dargestellt. Besondere Aufmerksamkeit wird auf kombinierte Behandlungslösungen von Chirurgie und kraniofazialer chirurgischer Epithetik gerichtet.

Es werden Lösungen aufgezeigt, die insbesondere die perforierenden Defekte der gemeinsamen Prothetik und Epithetik betreffen. Diese beinhalten zum einen Kombinationen von Defektprothetik/Epithetik, zum anderen große Lappenplastiken und die Mikrochirurgie des freien Lappentransfers in Verbindung mit prothetischen/epithetischen Rekonstruktionen.

Autorenadressen:
PD Dr. Dr. V. Schwipper, H. Tilkorn
Abteilung für Gesichts- und plastische Chirurgie der Fachklinik Hornheide
Dorbaumstrasse 300
D - 49157 Münster,

K. v. Wild
Klinik für Neurochirurgie
Clemenshospital
Duesenbergweg 124
D - 48153 Münster


Startseite Kiefer-Gesichts-Prothetik

Zurück !